Skip to main content

Kendall Jenner verliert durch angeblichen Raubüberfall Tausende von Dollar an Schmuck

Ein anderes Mitglied des Kardashian-Clans war offenbar am Ende eines Einbruchs, obwohl diesmal niemand mit vorgehaltener Waffe festgehalten wurde.

Nach einem Bericht von TMZKendall Jenner, Veteran des Modell- und Realitätsfernsehens, wurde am Mittwochabend im Juweliergeschäft um 200.000 $ beraubt.

SEHEN SIE AUCH: Kendall Jenner und Andrew Garfield zeigen ihre erstaunlich sinnlosen Talente

"Uns wurde gesagt, dass sie mehrere Stunden im Haus herumhing und nichts Unrechtes bemerkte ... das heißt, bis sie kurz nach eins in ihr Schlafzimmer ging und bemerkte, dass einige ihrer Schmuckstücke fehlten." TMZ berichtet. "Sie rief die Polizei an, die schnell antwortete."

Burger bitte

Ein Beitrag, den Kendall (@kendalljenner) auf geteilt hat

Laut einem Update, das gestern Nachmittag auf der Website veröffentlicht wurde, fand die Polizei weder Hinweise auf einen Einbruch noch fanden sie jemanden in der Wohnung. Zu diesem Zeitpunkt wurden keine Verdächtigen identifiziert.

Jenner hat den Vorfall bisher öffentlich kommentiert.