Skip to main content

Die einzige App auf Donald Trumps iPhone ist Twitter

Bild: John Locher / AP / REX / Shutterstock

Dies ermöglicht Trump einen einfachen Zugang zu seiner bevorzugten 140-Zeichen-Microblogging-Plattform.Er grüßt sein Land mit frühmorgendlichen Tweets, die seine Feinde oft verhöhnen, seine vagen Pläne, den Amerikanern mehr Arbeitsplätze zu bringen, zu äußern und die Berichterstattung über ihn und seine Regierung zu verschleiern.

Berichten zufolge versucht das Personal des Weißen Hauses, seinen Zeitplan zu füllen, sodass Trump weniger Zeit mit Tweets verbringt und auf Kabelnachrichten starrt (Aktivitäten, die für ihn oft Hand in Hand zu gehen scheinen), aber dies scheint eine schwierige Aufgabe zu sein, wenn der Präsident ein Telefon hat der Zweck, 140-Zeichen-Notizen für die Welt zu erschließen.