Skip to main content

'Street Fighter' Champion Darryl 'Snake Eyez' Lewis: Viel Spaß, dann gewinnen

Bild: redbull.com

LOS ANGELES - Darryl "Snake Eyez" Lewis gilt als einer der Besten Straßenkämpfer Spieler in Amerika.

Er ist der weltweit führende Zangief und hat an einer Esport-Dokumentation von Red Bull teilgenommen, der Firma, die ihn im vergangenen Juli gesponsert hat. Zuletzt nahm er am Samstag am Finale der Capcom Pro Tour in Nordamerika teil, der letzte Schritt vor dem Capcom Cup - und dem Preispool von 300.000 $ - im Dezember.

Mashable Er hatte die Chance, vor dem CPT-Finale mit Lewis darüber zu sprechen, wie es ist, als ob er von Red Bull unterschrieben wurde und warum Asien dominiert Straßenkämpfer V und wie man ein besserer Spieler ist.

SEHEN SIE AUCH: Dieser 'Mortal Kombat'-Champion ging es mehr darum, seinen Rivalen zu schlagen, als $ zu gewinnen

Wie geht es dir bei der bevorstehenden Capcom Pro Tour auf den Red Bull Battle Grounds?

Ich finde, dass dieses Turnier fantastisch ist. Es gibt hier viele gute Konkurrenten, also wird es nicht leicht zu gewinnen. Ich fühle mich ziemlich zuversichtlich und bin bereit zu spielen.

Bild: Marv Watson / Red Bull Content Poo

Warum glaubst du, dass Japan die dominiert? Straßenkämpfer Szene?

Der Grund, warum japanische Spieler so viel besser sind, ist nicht nur eine Sache. In Japan beträgt die Internetverbindung im Durchschnitt mindestens 150 MBit / s. Online zu spielen ist sehr wichtig, wenn Sie Videospiele verbessern möchten. Sie können jeden beliebigen Spieler spielen und gegen eine Vielzahl von Spielstilen und Charakteren üben. Es fällt uns schwer, wenn unsere Internetverbindung so viel langsamer ist.

Dort gibt es auch noch Arcade-Kultur. Manchmal gehen diese Leute von der Arbeit ab, sie gehen in die Arkade, sie sprechen persönlich miteinander. Sie diskutieren neue Techniken, neue Strategien und ähnliches.

Sie teilen sich tatsächlich miteinander. Viele Amerikaner machen das nicht. In Amerika fühlt sich eine Menge der Kampfspielgemeinschaften der Meinung, dass man solche Dinge geheim halten sollte. Es erlaubt einer Gruppe nicht zu wachsen.

Sie kümmern sich umeinander als Nation, wenn es darum geht Straßenkämpfer. Immer wenn einer ihrer Spieler angestellt ist, stehen sie alle hinter diesem Spieler, der nach ihnen sucht, weil sie wollen, dass japanische Spieler gewinnen. Für uns Amerikaner wollen wir einfach nur für uns gewinnen, so läuft es.

Sie waren der einzige Amerikaner unter den Top 5 während des Capcom Cup [2015]. Was machst du, was andere US-Spieler nicht tun?

Während des Turniers im letzten Jahr habe ich das Gefühl, dass ich nicht so gut angefangen habe, wie ich wollte. Ich habe Keoma [Moutsatsos Pacheco] wirklich unterschätzt. Ich habe nicht erwartet, dass er so gut ist wie er. Er hat mich tatsächlich beim ersten Satz geschlagen und diese Art hat mich geweckt. Ich war nicht bereit dafür.

Nachdem er mich geschlagen hatte, dachte ich: ‚Okay ... ich bin damit fertig, die Leute zu unterschätzen. Ich bin mit den Vermutungen fertig, ob ein Spieler gut ist oder nicht, ich werde nur mit voller Kapazität spielen und davon ausgehen, dass sie unglaublich gut sind. ' Nachdem ich das getan hatte, konnte ich viel besser spielen als normalerweise.

Ich hatte auch ein paar Trainer im Rücken wie Alex Valle; Manchmal brauchen Sie jemanden, der Ihnen erzählt, wie Sie anders gespielt haben als Sie selbst. Ich kann mir das Video ansehen und sagen: "Ich habe das falsch gemacht", aber manchmal braucht es jemand anderes, der es Ihnen erzählt.

So konnte ich mein Gameplay höher stellen als andere Leute. Ich hatte keine Angst, andere Leute zu fragen, was ich falsch gemacht habe oder was meine Fehler waren. Es kann ein Einzelspieler-Spiel sein, aber hinter den Kulissen ist es ein Teamspiel.

Wie bereiten Sie sich jetzt auf Turniere vor?

Ich habe stundenlang gespielt. Es ist hauptsächlich bei Zangief, aber im Moment habe ich mit neuen Charakteren wie Alex gespielt. Er ist nicht so toll, aber er ist anders, definitiv besser als Zangief.

Alex 'Hauptverkaufsargument für mich ist, dass er ein bisschen vielseitiger ist und vielseitig einsetzbar ist Straßenkämpfer. Solange Sie mischen können, haben Sie Optionen, die Sie lernen können, anstatt an Einschränkungen zu leiden. Er ist auch ein Grappler und Grappler sind mein Ding.

Wie ist das Leben nach Red Bull?

Mein Leben ist unglaublich. Ich kann nicht klagen. Ich mache was ich liebe. Ich werde von einer Firma gesponsert, die gerne die gleichen Dinge tut wie ich. Ich kann ausgehen und meinen Leidenschaften folgen. Ich zeige den Menschen diese neue Welt, an die sie nicht gewöhnt sind, dass Sie aus vielen verschiedenen Dingen des Lebens einen Beruf machen können, beispielsweise aus dem Spielen.

Es geht fast mehr um Spaß als ums Gewinnen. Sie müssen Spaß haben, um zu gewinnen.

Alles, was mit viel Arbeit zu tun hatte, ist erstaunlich anzusehen, und das ist es Straßenkämpfer für mich. Ich war in der Lage, viel mehr darauf einzutauchen und den Leuten zu zeigen, wie es ist, ein Pro-Gamer zu sein. Es geht darum, den Charakter, den du liebst, auszuwählen und Spaß zu haben.

Schließlich, was ist der beste Weg, um zu verbessern Straßenkämpfer

Viele Leute denken, Sie können sich einfach einen Top-Charakter aussuchen und gewinnen, aber die Wahl eines Charakters, den Sie lieben, ist wichtiger. Sie können sich nicht beschweren, wenn Sie die Arbeit nicht einsetzen oder das Studium nicht durchführen, das macht keinen Sinn. Sie können nicht besser werden, wenn Sie nicht Mashups spielen oder studieren.

Sie müssen die Arbeit aufstellen, um besser zu werden. Es wird Zeiten geben, in denen Sie frustriert sind, aber die Durchsetzung ist der Schlüssel. Sobald Sie die Frustration hinter sich haben, können Sie ein erstaunlicher Spieler werden.