Skip to main content

Microsoft stellt einen Surface Pro 4-Nachfolger vor, nicht den Pro 5

Bild: Lanze Ulanoff / Mashable

„Ich bin an einem Ort, an dem ich so aufgeregt bin, denke ich, weil Surface Pro mein Baby ist“, sagt er. Und es stimmt: Ich habe das Surface-Gerät von Microsoft zum ersten Mal zur gleichen Zeit getroffen, als ich Panay getroffen habe. Seine Begeisterung für die damals noch junge Marke und das ungewöhnliche Produktdesign lag außerhalb der Charts. Es ist ein Grund, warum ich Surface Pro 3 (und schließlich auch 4) als Alltagsgerät verwendet habe. Panay glaubte immer leidenschaftlich an das Surface Pro, was mich auch glauben ließ.

Panay glaubte immer leidenschaftlich an das Surface Pro, was mich auch glauben ließ.

Als er sich darauf vorbereitete, mir das Surface Pro zu zeigen, erinnerte mich Panay daran, was für ihn ein Schlüsselmoment im Leben der Marke Surface war, als er mich, einen technischen Reporter, bei der CES entdeckte.Er erzählte mir, dass ich einer der ersten in meinem Bereich war, der darauf aufsprang und fügte hinzu: „Ich bin mir 100% sicher, weil ich euch mehr aufspüre, als Sie denken.“ Abgesehen von der Besorgnis, die Panay bezahlen könnte Vielleicht ein bisschen zu viel Aufmerksamkeit für die Tech-Presse, ich verstehe.

Leute wie ich probieren jeden Tag verschiedene Produkte aus, aber es ist das Seltene, das wir in unseren Alltag einladen. Ich habe es gemacht, weil ich etwas Besonderes in dem gesehen habe, was damals das Surface Pro 3 war. Könnte dieses gleichnamige Update seinen Vorgängern entsprechen?

Bild: Lanze Ulanoff / Mashable

Panay sagte mir, dass das neue Produkt perfekt mit Microsofts Mission übereinstimmt, jeder Person und jeder Organisation des Planeten mehr zu ermöglichen, und die Überzeugung, die Panay und Microsoft-Chef Satya Nadella teilen, ist, dass großartige Software von großartiger Hardware begleitet und zum Leben erweckt werden muss.

"Das neue Surface Pro ist das Crescendo für diesen Moment", sagte Panay.

Während es in China ungewöhnlich erscheinen mag, das Crescendo zu erreichen, sagte Panay zu mir, dass Surface jetzt eine globale Marke ist und China der zweitgrößte Markt der Surface-Linie ist.

Was gibt's Neues

Obwohl Panay mir mitteilt, dass das Update für das neue Surface Pro 800 neue Teile enthält, habe ich zunächst Schwierigkeiten, die visuellen Unterschiede zu erkennen.Vielleicht liegt das daran, dass die meisten Designänderungen ziemlich subtil sind.

Der Belüftungskanal des Surface Pro 4, der um den Bildschirm herum verläuft, ist jetzt so dünn, dass Sie das Belüftungsgitter nicht mehr sehen können. Die flach erkennbare Chassiskante des Surface Pro weist jetzt einen angenehmen kleinen Bogen auf. Ich ärgere Panay, dass diese fingerfreundliche Kurve Microsoft helfen könnte, sich auf das zukünftige, lange gerühmte Surface Phone vorzubereiten.

Bild: Lanze Ulanoff / Mashable

"Gut, gut, das ist ein guter Gedanke", lachte Panay und fügte spielerisch hinzu. "Es gibt viele Fragen dazu, aber ich erinnere mich nicht wirklich an die Antworten."

Darüber hinaus sind Material, Bildschirmgröße und Auflösung, Anschlüsse (noch USB 3.0, kein USB-C) und andere Designelemente nahezu identisch mit dem Surface Pro 4 und, wie Panay sieht, mit gutem Grund .

"Wir wissen, dass die Leute es lieben", sagte er und fügte hinzu, dass er nicht möchte, dass die Kunden ihn neu lernen. "Mein Job erfindet das nicht jedes Mal neu", sagte er.

Aus diesem Grund sind so viele Änderungen in Surface Pro entweder eine Erweiterung oder eine Erweiterung einer vorhandenen Funktion.

Kickstand und Scharnier des ProduktsZum Beispiel klappt es jetzt fast vollständig auf die Rückseite des Tablets und unterstützt einen neuen „Studio-Modus“ - einen möglichen Hinweis auf das Surface Studio in Staffelgröße. Dazu musste Microsoft das Gelenk neu gestalten, nicht nur, um die Bewegungsfreiheit zu unterstützen, sondern auch dafür zu sorgen, dass jemand, der sich beim Schreiben oder Zeichnen auf den Bildschirm lehnt, es nicht beschädigt.

Bild: Lanze Ulanoff / mashable

Der Studio-Modus ist auch eine Anstrengung, um die Verwendung von Surface Pen zu fördern. Der andere Teil dieser Strategie ist der Pen selbst, der wie das Surface Pro außen unverändert bleibt, innen jedoch eine neue Technologie hat.

Der batteriebetriebene Bluetooth Surface Pen erkennt jetzt 4.096 Druckstufen (gegenüber 1.024), verfügt über Neigungssensitivität und wird mit nur 12 Milligramm (ab 20) aktiviert.

Das sind aufregende Spezifikationen für Digital-Pen- und Stylus-Enthusiasten, aber Panay möchte mir etwas anderes zeigen. Ich beobachte, wie er seinen Namen auf dem Surface Pro-Bildschirm unterschreibt. Die digitale Tinte scheint aus der Spitze des Oberflächenstifts herauszukommen.

Ich stelle mir keine Dinge vor.

Bild: Lanze Ulanoff / Mashable

Microsoft hat ein neues Stück Silikon entwickelt, das sich zwischen Display und Grafikcontroller befindet und einen Kommunikationskanal zwischen Stift und Display öffnet, der den Stift nahezu fließend macht.

"Es ist ein Sprung in der Stiftleistung", sagte Steven Bathiche, dessen Titel ein herausragender Wissenschaftler von Microsoft Applied Sciences ist. Er zeigt mir Forschungsprototypen, um die Zauberei hinter der neuen Stift- und Tintentechnologie zu veranschaulichen.

Bathiche beschrieb ein spezielles Stück Silizium, das auf dem Display sitzt und die Tintenlatenz um 130% verringert. "Die Latenzzeit ist so gering, dass sie der App fast voraus ist", sagte Bathiche.

Bild: Lanze Ulanoff / mashable

Um die Leistungsfähigkeit des neuen Siliziums zu demonstrieren, zeigt Bathiche mir einen Displayabriß, bei dem er den Chip ein- und ausschalten konnte. Auf dem Bildschirm war ein rotes Quadrat. Bathiche ließ mich das Quadrat berühren und mit meinem Finger über den Bildschirm ziehen. Es folgte gut genug, blieb aber hinter meiner Ziffer zurück, nur so dass ich immer das ganze rote Quadrat sehen konnte. Dann schaltete Bathiche das Gaspedal ein. Jetzt blieb der Platz unter meiner Fingerspitze, egal wie schnell ich ihn bewegte.

Bild: Lanze Ulanoff / mashable

"Tinte ist ein Geburtsrecht von Microsoft", sagte Han-yi Shaw, Gruppenprogrammmanager des Office-Hardware-Innovationsteams. Er sagte mir, dass das Simulieren von Papier und Stift nicht neu ist, aber nie wirklich genau gemacht wurde. Shaw glaubt, dass sich das mit diesem Produkt ändert.

Microsoft hat weitere Anpassungen an der Stifttechnologie vorgenommen, einschließlich der neuen Elektrode in der Nähe der Spitze, mit der das Betriebssystem den Winkel verfolgen kann. Bathiche zeigte mir einen funktionierenden Prototyp, so dass ich sehen konnte, wie das System die Neigung des Stiftes in Echtzeit verfolgt.

Bild: Lanze Ulanoff / mashable

Wie bereits erwähnt, senkte Microsoft den Druck, den der Stift zum Markieren des Bildschirms benötigt, auf 12 Milligramm. „Die geringste Berührung fängt Nuancen ein. Es geht darum, Absicht und Ausdruck zu digitalisieren “, sagte Bathiche, der mich dazu ermutigte, mit einem der neuen Stifte auf dem neuen Surface Pro leicht zu zeichnen. Ich war beeindruckt davon, wie leicht ich zeichnen konnte und trotzdem eine schwache Linie bekam.

Microsoft erweitert das Stift-Dienstprogramm außerdem mit Windows Ink-Erweiterungen, z. B. der Möglichkeit, Ihre bevorzugten Stifteinstellungen auf jedem Surface-Gerät zu finden, bei dem Sie angemeldet sind. Es gibt auch eine neue Whiteboard-Anwendung, bei der es sich um ein freigegebenes Whiteboard handelt, das Echtzeit-Inking unterstützt und Zusammenarbeit auf einem virtuellen Whiteboard für mehrere Surface-Benutzer.

Leistung und Konnektivität

Microsoft erweitert außerdem das lüfterlose Design auf eine Intel Core i5-CPU. Dies bedeutet, dass die meisten Benutzer von Surface Pro möglicherweise vollkommen leise arbeiten.Core i7-Systeme benötigen weiterhin einen Lüfter. "Wir schieben den i7, wir schieben hart", sagte Panay.

Es ist auch erwähnenswert, dass das Gewicht unter 1,7 l nur für den Intel Core m3 gilt. Das i5-Modell wiegt 1,7 kg. und der i7 (alle 7. Generation) wiegt 1,73 lbs. Die Speicheroptionen reichen von 4 GB bis 16 GB RAM und die Speicherkapazität reicht von 128 GB SSD bis zu einer 1 TB-Option. Es gibt auch einen Micro-SD-Slot für die Speichererweiterung.

Das Surface Pro wird sich endlich dem mobilen Breitband-Universum anschließen und eine nicht nachweisbare LTE-Antenne hinzufügen. Panay drehte das Surface Pro in die Hände und wies darauf hin, dass es keine Antennenleitungen oder Fenster gibt (wie der markante Streifen des LTE iPad).

Eine Nur-WLAN-Version von Surface Pro startet am 15. Juni. Die LTE-Version sollte einige Monate später erscheinen.

Bild: Lanze Ulanoff / mashable

Es gibt noch eine Handvoll anderer auffälliger Änderungen, wie eine verbesserte Type Cover-Tastatur mit besserem Tastenhub, die für mich ein bereits hervorragendes Tipperlebnis verbessert, ein präziseres Trackpad, verstärkte Lautsprecher für 20% mehr Volumen und etwas, das zu verschwinden schien.

Bild: Lanze Ulanoff / Mashable

Microsoft hat sich nicht die Mühe gemacht, die 8- und 5-Megapixel-Kamera für die hintere und die vordere Kamera zu aktualisieren, aber es ist schwieriger zu erkennen, wo sich die nach vorne gerichtete Kamera im Chrom befindet, direkt über dem Bildschirm.

"Wir haben sie im Grunde dazu gebracht, [die Kameras] mit einer neuen Technologie in unserer schwarzen Maske zu entfernen, die uns das Aussehen der Kameras ein wenig stummschalten lässt", sagte Panay.

Nach vorne lehnen

Bei jeder Änderung einer erfolgreichen Marke besteht die Sorge, dass Sie die Identität verlieren oder durcheinander bringen. Das Surface Pro 4 und die Surface-Tablets davor haben das ikonische Erscheinungsbild: Der Magnesium-Körper und die scharfen, fast schon Retro-Kanten.

Bild: Lanze Ulanoff / Mashable

Ist Panay besorgt darüber, dass er durch das Glätten und die Annäherung an das Gerät etwas mit einem Symbol durcheinander bringt?

Panay nahm das nächstgelegene Surface Pro und drehte es so, dass ich sein Profil anstarrte. „Dies ist das Symbol, Lance. Dies ist das Symbol, auf das sich das Produkt stützt “, sagte er und deutete auf den Ständer. „Darauf wurde das Produkt erstellt. Wir werden das nicht anfassen. "