Skip to main content

Das Musical 'SpongeBob SquarePants' kommt zum Broadway und wartet, bis Sie hören, wer beteiligt ist

Bild: Nickelodeon

Das lange am Werk Spongebob Schwammkopf Musical - das im Sommer letzten Jahres in Chicago irgendwie gut getestet wurde - wird offiziell im November an den Broadway kommen, verkündeten die Produzenten am Montag.

Und ja, es ist leicht, die Augen auf die Idee zu rollen, dass jemand eine macht Spongebob Schwammkopf Musical: Gibt es keine originellen Ideen mehr? Sind wir nicht alle mit diesem liebenswerten Cartoon fertig? (Offensichtlich nicht.)

Aber bleib bei uns, bevor du dich verspottest.

SEHEN SIE AUCH: Spongebob Squarepants verspotten Sie gerne im nächsten, besten Mem des Internets

Die Show, die ein neues Abenteuer in Bikini Bottom für SpongeBob und Co. beschreibt, enthält Original-Songs von (tiefer Atemzug) Steven Tyler und Joe Perry, Sara Bareilles, John Legend, Die flammenden Lippen Cyndi Lauper, Panik! In der Disco und sogar David Bowie. Ja, David Bowie.

"Die Einsätze sind höher als je zuvor, da SpongeBob und alle Bikini Bottom der totalen Vernichtung ihrer Unterwasserwelt gegenüberstehen", erklärt die offizielle Website. "Chaos bricht aus. Leben hängen auf der Waage. Und gerade als alle Hoffnung verloren zu sein scheint, erhebt sich ein höchst unerwarteter Held und steht im Mittelpunkt. Machen Sie sich bereit, in SpongeBob SquarePants völlig neue Tiefen der Theaterinnovation zu entdecken, wo die Kraft des Optimismus steht kann wirklich die Welt retten! "

Falls Sie vergessen haben, ist SpongeBob mehr als nur ein lustiges Mem. Die Show hat seit 1999 neue Episoden zu Nickelodeon ausgestrahlt, außerdem gab es zwei Spielfilme. Ehrlich gesagt war ein Musical zu einem bestimmten Zeitpunkt unvermeidlich. Daher ist die Tatsache, dass hinter der Produktion eine ganze Reihe von Prestige-Talenten steckt (Tom Kitt ist Musik-Supervisor, Tina Landau ist Regisseur), ein unerwarteter Genuss.

Tickets werden am 26. Juni verkauft.