Skip to main content

Sir David Attenborough ist zurück und 2017 fängt es endlich an, nach oben zu schauen

Bild: Getty Images

Ob Planet Erde II war das Beste, was Ihnen 2016 passiert ist, und Sie haben sogar einen 4K Ultra HD-Fernseher am Black Friday gekauft, um die Textur einer Löwenmähne voll zu schätzen (wahre Geschichte, wie der Verfasser dieses Artikels bestätigen kann), wir haben gute Nachrichten dafür Sie.

SEHEN SIE AUCH: Tom Hiddleston hat einen Trailer zu "Planet Earth II" angekündigt, und er ist einfach sehr wichtig

Sir David Attenborough, der das ruhmvolle Interview hinter dem berühmten Programm macht, ist zurück für eine weitere Dokumentarfilmserie, diesmal eine Fortsetzung von 2001 Der blaue Planet auf der BBC.

Die siebenteilige Serie, die über vier Jahre auf allen Kontinenten und auf allen Meeren mit Unterstützung von Meereswissenschaftlern gefilmt wurde, konzentriert sich auf neueste wissenschaftliche Erkenntnisse, die auf dem neuesten Stand der Technik sind.

Dazu gehören "Schleppnocken", mit denen Raubfische gefangen werden können, Delphine frontal, Saugnocken, die an der Rückseite von Haien und Orcas befestigt sind, und eine Sondenkamera, die das Unterwasserleben im Miniaturformat aufnehmen kann BBC Berichte.

"Ich bin wirklich begeistert, an dieser neuen Erkundung der Unterwasserwelten teilnehmen zu können, die den größten Teil unseres Planeten bedecken, aber noch am wenigsten bekannt sind", sagte Attenborough.

Natürlich waren die Leute begeistert, die 90-jährige britische Legende wieder in Aktion zu sehen:

Für jeden, der nur 6 Eps in # PlanetEarth2 beklagt, fürchte dich nicht, wir kommen mit Attenboroughs # BluePlanet2 zurück! http://t.co/hpGJarXfnT

- Chadden Hunter (@ChaddenH) 20. Februar 2017

Brilliante Nachrichten. David Attenborough, der sich auch dieses Jahr wieder mit der BBC für Blue Planet 2 zusammengetan hat. Die erste Serie war großartig http://t.co/QUE7SCIewC

- Alan Mackie (@Oldmanmackie) 20. Februar 2017

Gerade als ich dachte, dass gute Nachrichten nicht mehr möglich wären ... Sir David Attenborough präsentiert Blue Planet Fortsetzung http://t.co/k7hlr8Ezgg

- Rosie Woodroffe (@RosieWoodroffe) 20. Februar 2017

Wie ich mich fühlte, als ich herausfand, dass Attenborough einen blauen Planeten machte: //t.co/75IvBQxnXw pic.twitter.com/NFtxMhCblP

- Joey Maier (@JoeyMaier) 20. Februar 2017

Ich habe gerade herausgefunden, wie David Attenborough aussieht, und ich würde lügen, wenn ich nicht gesagt hätte, dass ich Dr. Hammond immer von Jurassic Park aus gesehen habe.

- Christy Admiraal (@AdmiralChristy), 20. Februar 2017