Skip to main content

Die neue 'Hearthstone'-Quest, Dino und legendäre Karten sehen aus wie Meta-Changer

Bild: mashable composite

HerdsteinDie bevorstehende Erweiterung Reise nach Un'Goro Das Spiel ändert sich, und eine Handvoll neuer Karten, die in den letzten Tagen aufgedeckt wurden, zeigt, wie viel die Dinosaurier-Themensets tun werden.

Blizzard enthüllte am Freitag fast 20 neue Karten während eines Twitch-Streams. Wenn man diese zu den 14 Karten hinzufügt, die sie vor ein paar Wochen enthüllt hatten, entspricht dies immer noch einem Bruchteil der 135 ankommenden Karten. Zu den neuen Karten gehören eine Handvoll Legenden, eine zweite Quest-Karte und ein paar interessante neue Schergen und Zaubersprüche, um die Meta aufzurütteln.

SIEHE AUCH: Die Erweiterung 'Hearthstone: Journey to Un'Goro' bringt im April 135 neue Karten

Eine der aufregendsten Enthüllungen war die neue Quest-Karte des Hexenmeisters. Lakkari-Opfer - und seine verrückte Belohnung Nether Portal

Bild: Blizzard-Unterhaltung

Wenn Sie das Lakkari-Opfer durch Ablegen von sechs Karten abgeschlossen haben, erhalten Sie das Nether-Portal, eine 5-Mana-Karte, die ein permanentes Portal öffnet, das einen endlosen Strom von 2-Mana 3/2 heraufbeschwört Nether Imps. Am Ende eines jeden Zuges bekommst du zwei Kobolde. Dies macht sie zu einer sehr effektiven Karte, um eine Horde Dämonen aufzubauen. Wenn Sie mit der anderen neuen Warlock-Karte gekoppelt werden, Lakkari FelhoundDecks, die um diese Quest herum gebaut wurden, sehen so aus, als hätten sie viel Potenzial.

Bild: Blizzard-Unterhaltung

Im Gegensatz zu dem obigen Set Elise den Wegbereiter und ihr Schlachtruf Un'Goro Pack geben Sie mehr Karten, anstatt sie wegzunehmen.

Bild: Blizzard-Unterhaltung

Elise the Trailblazer ist ein sehr starker Legende, obwohl er nur 5-Mana 5/5 hat. Ihr Schlachtruf fügt ein Un'Goro-Pack in Ihr Deck ein, das für nur 2 Mana fünf Punkte bringt Reise nach Un'Goro Karten direkt in die Hand. Dies ist eine perfekte Karte für spät im Spiel, wenn Sie nicht mehr viele Karten in Ihrem Deck haben und Vertrauen in die RNG-Götter haben, aber auch eine solide Karte für das mittlere Spiel, die Sie mit dem Potenzial spielen können Sie einige Momentum-Verschiebungskarten.

Ein weiterer potenzieller Spielveränderer ist die neue legendäre Hunter-Karte Sumpfkönig Dred, ein sehr mächtiges 7-Mana 9/9 mit einem interessanten Attribut: Nachdem dein Gegner einen Diener gespielt hat, greife ihn an.

Bild: Blizzard-Unterhaltung

Diese Karte hat viel Potenzial. Sie können fast jeden Schergen im Spiel töten, sobald sie das Spielbrett treffen.Es ist eine großartige Karte, um den Aufbau kostengünstiger Schergen zu verhindern, kann aber auch mit den richtigen Kartenkombinationen problemlos konterkariert werden.

Ein legendärer Paladin IGN Der aufgedeckte Sonntag ist eine weitere starke Karte von Mitte bis Ende Sonnenhüter Tarim das könnte tatsächlich ein guter Gegenpol zu Swamp King Dred sein.

Bild: Blizzard-Unterhaltung

Für 6 Mana leistet Sunkeeper Tarim eine Menge. Es ist ein bisschen ein Fleischschild mit 7 Gesundheits- und 3 Angriffspunkten, aber es kommt mit Spott und einem interessanten Schlachtruf: "Setze den Angriff und die Gesundheit aller anderen Schergen auf 3." Dies ist ein großartiger Konter gegen starke Late-Game-Karten und kann von Vorteil sein, wenn er mit ein paar schwachen Paladin-Schergen wie 1/1 Silver Hand Recruits zusammengebracht wird, die aus einem mageren Board plötzlich etwas mehr Power machen.

Die zweite aufgedeckte Paladin-Karte ist Dinosize, der jeden Günstling für 8 Mana in ein 10/10 steckt. Das bedeutet für 9 Mana, dass Sie spät im Spiel einen 10/10-Silberrekord auf das Brett werfen können.

Bild: Blizzard-Unterhaltung

Die letzte legendäre Karte, die dieses Wochenende enthüllt wurde, ist die Rogue-Karte Sherazin, Leichenblume, ein 4-Mana-Minion, der nicht zu töten ist.

Bild: Blizzard-Unterhaltung

Nachdem diese 5/3 aggressive Pflanze getötet wurde, geht sie in den Ruhezustand über. Sherazin, Samen. Nach vier gespielten Karten in einem Zug erscheint es wieder in seinem Corpse-Flower-Zustand. Dies ist sehr nützlich für Schurken-Decks, die in jeder Runde eine Vielzahl von Low-Cost-Karten einsetzen, um Schaden zu verursachen.

Die andere epische Karte, die dieses Wochenende enthüllt wurde, ist ein weiterer Zauber Entdecken Sie Un'Goro, eine Warrior-Karte, die 2 Mana kostet und dein Deck komplett verändert.

Bild: Blizzard-Unterhaltung

Explore Un'Goro funktioniert ähnlich wie Golden Monkey, außer dass keine der Karten in Ihrer Hand geändert wird und Ihr Deck mit Karten gefüllt wird, die andere mächtigere Karten als nur legendäre Karten entdecken. Dies kann sehr effektiv sein, wenn sich die Dinge nicht nach Ihren Wünschen richten und Sie zu jedem Zeitpunkt in einem Spiel eine Impulsverschiebung benötigen.

Als nächstes sind zwei neutrale Schergen, Golakka Crawler - eine direkte Antwort auf Mittlere Straßen von GadgetzanPiratenbefall - und Teekriechpflanze - ein wirklich solider Verteidiger für 3 Mana.

Bild: Blizzard-Unterhaltung

Wenn Patches the Pirate im Spiel ist, ist der Golakka Crawler die perfekte Karte, um die ankommende Flut von Piratenkarten zu stoppen, ist aber auch eine solide 2-Mana-Karte, mit der jeder mächtige Pirat besiegt werden kann. Inzwischen ist Tar Creeper, der verspottet ist, ein großartiger Fleischschild des frühen Spiels mit 5 Lebenspunkten und 1 Angriff (der im gegnerischen Spielzug bis zu 3 Attacken erhöht).

Apropos gute Verteidigungskarten, der Priesterminion Tortollan Shellraiser ist eine solide Ergänzung der heilen schweren Klasse.

Bild: Blizzard-Unterhaltung

Für 4 Mana ist Tortollan Shellraiser mit 2/6 ein guter früher Verteidiger und mit Spott. Außerdem ist der Todesschlimmling für andere Karten des frühen Spiels auf dem Brett von Vorteil.

Blizzard enthüllte auch mehrere weitere Adapt-Karten, die Dinosaurier-Bestien mit dem Adapt-Attribut modifizieren und ihnen kostenlos anpassbare Bonusse geben.

Bild: Blizzard-Unterhaltung

Endlich das Neue Arkanologe Karte für Magierdecks ist eine anständige Karte, die ein zufälliges Geheimnis aus Ihrem Deck zieht und es in Ihre Hand nimmt. Es ist nichts Besonderes, aber es ist eine hilfreiche Karte, die Sie zu Beginn des Spiels bereithalten müssen.

Bild: Blizzard-Unterhaltung

Mit diesen Karten ist es ziemlich klar, dass Paladine, Schurken und Hexenmeister zu den Klassen gehören, die möglicherweise einen Schub erhalten Reise nach Un'Goro erscheint im April, aber mehr Kartenbelege in den nächsten paar Wochen könnten den Schwung leicht zu Gunsten einer anderen Klasse, wie Priestern oder Kriegern, beeinflussen.