Skip to main content

Müssen Sie Ihren Laptop reparieren oder Coachella-Tickets kaufen? Float möchte Ihnen einige winzige Kredite anbieten

Bild: Negative Leerzeichen / stocknap

Wenn Sie eine Bank um ein Darlehen für den Kauf von Coachella-Tickets gebeten haben, würde sie wahrscheinlich lachen und vielleicht Ihre Kreditkarte wegnehmen.

Float, eine Kredit-App, startet jedoch einen neuen Dienst, der nur für solche Anforderungen geeignet ist.

"Wir möchten Sie zum nächsten Gehaltsscheck bringen", sagte der Vorstandsvorsitzende Max Klein.

Mit der iOS-App können Benutzer personalisierte Kreditlinien von 50 bis 1.000 US-Dollar beantragen. Bewerber können Float mit ihren Konten verbinden, um vor Überziehungsgebühren geschützt zu werden, oder die Kreditlinie verwenden, um unerwartete Käufe zu bezahlen.

Die Beantragung von Krediten über Float schadet Ihrem Kredit-Score nicht, da seine Kreditentscheidung nicht auf dem traditionellen FICO-Kredit-Score basiert. Stattdessen verwendet der Algorithmus der App maschinelles Lernen, um Bankgeschäftsdaten und öffentliche Aufzeichnungen zu analysieren, um das Kreditrisiko vorherzusagen. In der Praxis betrachtet Float, wie Sie Geld verdienen, wie Sie Geld ausgeben und ob Sie sich in der Vergangenheit Geld geliehen haben.

Kreditnehmer melden sich mit ihren Kontodaten bei Float an und können das Guthaben über eine Debitkarte, in bar oder für Online-Rechnungszahlungen ausgeben.

Bild: Schwimmer

Wie Sie Float zurückzahlen, wirkt sich jedoch auf Ihre Kredit-Score aus. Die App meldet ihre Beziehung zu Kreditnehmern und deren Zahlungen an die Kreditauskunfteien, sodass Kreditnehmer Kredite aufbauen oder potenziell schädigen können, wenn sie Zahlungen versäumen oder zu spät Gebühren erheben.

Das Guthaben, das einen Monat in Anspruch genommen wird, ist bis zum 21. des nächsten Monats fällig, oder es wird eine Gebühr von 20 US-Dollar verrechnet. Float-Kreditnehmer können Autopay verwenden, um ihr Guthaben wie bei einer normalen Kreditkarte zurückzuzahlen.

Die meisten Float-Antragsteller nutzen die Kreditlinie aus drei Hauptgründen: Um zum nächsten Gehaltsscheck zu gelangen und sich vor Überzügen zu schützen,um unerwartete Ausgaben wie einen kaputten Laptop oder ein Auto zu bezahlen, oder um unvorhergesehene Gelegenheiten zu nutzen, beispielsweise Tickets für ein Musikfestival, das zum Verkauf angeboten wird, oder für einen 50-prozentigen Verkauf in einem Lieblingsgeschäft, das nicht gut mit seinem Gehaltsscheck übereinstimmt.

SIEHE AUCH: Wealthfront sorgt dafür, dass Millennials niemals mit einem Finanzplaner sprechen müssen

Float-Kreditnehmer - bisher rund 600 in der Beta-Phase - befinden sich größtenteils Mitte bis Ende der zwanziger Jahre, verdienen zwischen 3.000 und 4.000 Dollar pro Monat und haben entweder eine Kreditkarte oder keine Kreditkarten.

Float-Kredite werden mit einer Transfergebühr von 5 Prozent - oder mit einer Gebühr von 2,50 USD für Transfers unter 50 USD - und ohne Zinsen berechnet. Für den Moment steht Float Verbrauchern in Kalifornien und Utah zur Verfügung, die App hofft jedoch, dass sie sich im nächsten Jahr auf nationaler Ebene erweitern wird.

Das Unternehmen hat in dieser Woche unter anderem drei Millionen US-Dollar aus dem Camp One Ventures und dem Funders Club gesammelt. Dieses Geld wird in die Produktentwicklung und die nationale Expansion von Float fließen.

"Wir sind der Meinung, dass der Zugang zu erschwinglichen Krediten nicht nur denjenigen vorbehalten sein sollte, die über eine lange Kreditwürdigkeit und erstklassige FICO-Werte verfügen", sagte Klein in einer Erklärung. "Wir haben Float aufgebaut, um Verbrauchern zu helfen, kostspielige Überziehungsgebühren zu vermeiden, und sie können mit transparentem, erschwinglichem und zugänglichem lebendem Kapital Kredite aufnehmen."